Shiatsu

In diesem Video vom Shiatsu-Verband-Schweiz erfahren Sie, wie eine Shiatsu-Behandlung ungefähr abläuft.

Hier können Sie einen Termin abmachen, um selbst zu spüren, wie wohltuend diese Methode ist.

Kontakt

Shiatsu kommt ursprünglich aus Japan und leitet sich von den Begriffen "shi" für "Finger" und "atsu" für "Druck" ab. Die Wurzeln des Shiatsu entstammen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der dort praktizierten Tuina-Massage. Im 6. Jahrhundert gelangte die Heilkunde von China nach Japan und beeinflusste die dortigen Behandlungsmethoden. Das eigentliche Shiatsu wurde jedoch erst Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt. Von Japan aus verbreitete sich die Massagetechnik bis in die westliche Welt. Zwischen therapeutischem Shiatsu und Wellness sind die Grenzen dabei heute oft fließend.

Ich biete Shiatsu Behandlungen für Erwachsene, Kinder und Babys an.

Ebenfalls leite ich in Gruppenlektionen Eltern an, ihre Babys selbst mit Shiatsu zu behandeln.

Für Babys

Für Erwachsene

Für Kinder

Elternkurse

© 2021 by be-in-balance.net, erstellt mit www.bluebamboo.ch